Montag, 29. Mai 2017

Freude pur

Vorletztes Wochenende bin ich mal wieder zur Auszeit bei der lieben Grit gewesen.
Sie hatte viel Geduld mit mir und hat mir Schritt für Schritt erklärt, wie ein Kaleidoskopquilt entsteht und hat mich auch bei jedem Schritt unterstützt.

Ausgangsstoff war dieser wunderschöne Stoff von Robert Kaufmann


Dann wurde fleißig geschnitten und danach stundenlang zusammengenäht





Danach ausgelegt



Und jetzt sind alle zusammengenäht



Das war eine wirklich gute Übung, um Ecken aufeinander treffen zu lassen (grins)
Wenn wir jetzt das nächste Mal zu meiner Dealerin fahren, werden wir den Randstoff aussuchen. Darauf sollen dann noch ein paar Fische appliziert werden und dann muss der Quilt für den besten aller Ehemänner nur noch gequiltet werden.....

Ein paar andere Kleinigkeiten sind auch noch entstanden:

Zunächst einmal Klara - natürlich für meine Enkeltochter



Und dann sind ein paar Täschchen entstanden. Lauter Susies von pattydoo


Für die Arbeitskollegin meines Mannes

Für Mariechen

Für eine FB Bekannte

Und meine 

Diese schönen Anhänger daran macht eine ganz liebe Kollegin von mir



Dafür habe ich so etwas von überhaupt keine Geduld - aber Anja macht das wunderschön.

Jetzt müssen wir noch diese Woche durchhalten und dann haben wir 2 Wochen Urlaub- Campingplatz, Wohnwagen, kein WLAN, kein Telefon - ich freue mich wahnsinnig drauf.
Ihr glaubt gar nicht, wir gut das tut.

Falls wir uns vorher nicht mehr lesen:
Euch allen einen wunderschönen Juni, viel Sonne und viel Freude am Kreativen - welcher Art auch immer.

Fühlt euch ganz fest geknuddelt

Gina








Kommentare:

  1. Liebe Mona,
    dein Kaleidoskopquilt wird wunderschön werden...ich finde es immer interessant, den Ursrungsstoff dazu zu sehen. Auch deine anderen Sachen sind toll...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gina,
    klasse sieht dein Kaleidoskop bis jetzt aus. Den passenden Stoff wirst du bestimmt bald finden.
    Schönen Urlaub.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gina, da hast du ja einen tollen Quilt gezaubert. Kaleidoskop ist auch noch sowas was ich gerne lernen möchte, man kann da wirklich tolle Sachen machen. Ich bin mal gespannt wie es dann auch mit den applizierten Fischen wird. Die Susies von Pattydoo mag ich auch gerne und sind immer wieder schön.
    Dir viel Spaß auf dem Campingplatz - hab eine schöne Zeit.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina,
    zauberschön ist dein Kaleidoskop und ich war dabei ;-)...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gina,
    wow, das sieht ja klasse aus! Ich finde es immer faszinierend, wie ein Kaleidoskop das Stoffmuster verändert! Klasse! Dein Quilt für Deine Enkeltochter, aus dem letzten Post, ist sehr knuffig- sie wird ihn sicher lieben!
    Hab eine erholsame Urlaubszeit.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gina,
    du hast viele schöne Täschchen genäht. Du maritime ist mein Favorit. Dein Ursprungsstoff ist so schön. Ich finde es schade das davon auf dem Kaleidoskop Quilt nicht mehr viel zu sehen ist. Oder täusche ich mich da?
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gina,
    das wird der passende Quilt für einen Sommer!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gina, wow ich bin sprachlos. Der Kaleidoskop-Quilt sieht toll aus und das Käferchen ist total niedlich. Die Täschchen sind total praktisch, kann man immer gebrauchen.
    Gute Erholung und liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen