Donnerstag, 31. Januar 2019

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich die letzte freie Woche extrem genutzt habe, mein Mann hatte Spätschicht, kann ich nun heute meine Fortschritte beim UFO-Abbau zeigen.

Aber erstmal Euch Allen lieben Dank für die Zeit, die Ihr Euch immer nehmt zum Lesen und Kommentieren.

Hier mein 1. Werk. Der Medaillonquilt aus der Bernina-Anleitung 2017 ist jetzt komplett von mir handgequiltet , fertig und hängt in unserem Schlafzimmerüber unserem Bett.

Teil 1 also erledigt.





Es hat unheimlich viel Spaß gemacht und ich habe das erste Mal flächendeckend gequiltet.


Dann habe ich es geschafft, bei meinen Storm at  Sea das Top fertig zu nähen. Ich traue mich mal wieder nicht ans Quilten, denn das möchte ich dieses Mal mit der Maschine machen.



Er ist nicht so sehr groß und bekommt eine warme Fleece-Rückseite, damit ich Frostködel mich damit einkuscheln kann beim Stricken oder Häkeln.....



Und als letztes habe ich mich daran gemacht, das Bonbon zu quilten - mit der Hand.

Hier ein paar Fotos.









Hierauf markiere ich mir den Fortschritt. Rosa war alle, deswegen geht es mit gelb weiter. Es macht riesigen Spaß. Leider ist es jetzt mit der freien Zeit vorbei und nun wird es sich mit Sicherheit etwas ziehen. Aber er soll im Mai nach Karlsruhe und unser Hotel ist bereits gebucht. Also nicht so viel mit anderen Sachen aufhalten. Aber das Eine oder Andere Neue wird bestimmt entstehen. Ich brauche z.B. noch einen neuen Tischläufer ....

Danke für die Einladung liebe Klaudia, hiermit verlinke ich zu Dir.



Und dann habe ich gestern doch glatt den Termin mit dem 12tel Blick verpasst. Deswegen erst heute das Foto.
An diesem See, der durch Kohleabbau entstanden und 19 m tief ist, steht unser Wohnwagen. Daher bot es sich an, den Jahresverlauf einmal hier festzuhalten.
Hier also mein Januarfoto:


Still ruhen die Enten auf dem zugefrorenen Teil und der ganz See strömt Ruhe und Frieden aus.

Das soll für heute reichen.
Habe alle schone, kreative Tage und 

fühlt Euch ganz fest geknuddelt

Gina

Kommentare:

  1. Hallo Gina, da hast du ja ganz schön was geschafft, man merkt es, wenn man Zeit und Ruhe hat, wie gut man bei beschiedenen Arbeiten vorwärts kommt. Weiter so.
    Ein toller 12tel Blick, sieht richtig gemütlich aus.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gina,
    du hast viel geschafft. Der Wandbehang sieht super aus. Beim LP hast du noch viel zu quilten, aber du hast ein Ziel und wirst es bestimmt gut schaffen.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hui, Gina, da warst du aber richtig fleißig. Toll.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gina,
    der Wandbehang ist große Klasse geworden und passt wunderbar über das Bett. Das Quilten vom LP geht auch gut vorran und du wirst dein gesetztes Ziel sicher erreichen.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gina, dein Wandbehang sieht wunderschön aus. Du bist ja momentan in HandQuilt-Laune. Dein Januar Blick gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben,
ich habe leider nicht die Zeit, auf jeden einzelnen Kommentar zu antworten, aber ich lese sie alle und erfreue mich daran von ganzem Herzen