Sonntag, 26. Juli 2015

Ein klein wenig Neues

Hallo Ihr Lieben,

letztes Wochenende waren mein Lieblingsmann und ich in der schönsten Stadt der Welt : Hamburg - meine Perle.
Wir haben super schön gewohnt, nämlich im Hotel Tochter.
Können wir einfach nur empfehlen. Sauber, gemütlich und so liebevoll auf uns vorbereitet. Es war einfach nur schön.
Bevor ich Euch jetzt aber mit zig Bildern von der Stadt langweile, die Ihr bestimmt alle schon mindestens einmal gesehen habt, kommt hier unser absolutes Traumfoto.
Mein Schatzi hat einfach im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt ....



Genau beim Start erwischt.

Fleißig war ich aber auch ein wenig.
Das Innenteil der gelieselten Kinderdecke ist gerade fertig geworden. Zum Großteil ist noch das Papier drin und gebügelt ist sie auch noch nicht.



Hier noch einmal von dichter



Und auf diesen blauen Rand wird sie nun appliziert.

Die zweite Kinderdecke ist nur scheinbar einfacher. Kristina und ich haben nämlich ein wunderschönes Paneel gefunden.
Es war auch schnell genäht, aber




... ich habe schon einmal begonnen, sie zu quilten. Ich möchte einfach die Tiere umrahmen, so dass sie auf der Rückseite auch zu sehen sind.
Ich dachte, die Eule wäre einfach .... aber wie Ihr seht, war sie es nicht.
Mit dem festen Fuß geht es nicht besonders gut, jetzt muss ich mal mit dem Quiltfuß üben, denn der kleine Kerl drängelt schon ein wenig.
Irgendwie werde ich das hinkriegen.
Wirklich Gedanken machen mir der Löwe und das Krokodil .....

Na ja, zur Abwechslung habe ich zwischendurch schnell was Einfaches genäht.
Mein Schatzi hat sich ein neues Smartphone gekauft und wollte eine ganz einfache Tasche, in die er gut von oben reingreifen kann.
Da hab ich sie zumindest als Wendetasche genäht



Außerdem hat er sich gleich noch einen kleinen Blootooth-Lautsprecher mitgebracht. Und damit der in der Tasche nicht so kugelt, bekam er schnell ein kleines Täschchen, in das auch noch der MP3-Player mit reinpasst.



Und jetzt als Abschluss - weil es so unheimlich schön ist und weil es einfach sein muss in dieser Jahreszeit - Fotos von meinen Stockrosen. Sie werden jedes Jahr mehr und ich liebe sie...


Das wars für heute.

Fühlt euch ganz fest geknuddelt

Gina

Kommentare:

  1. Ein suuuuper Möwenfoto und Hamburg ist immer eine Reise wert.

    Hey, wenn Du Quilthilfe brauchst, ich könnte das ratzfatz umranden.... nur falls es nicht so klappt bei Dir.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos die ich heute bestaunen kann, angefangen von der Möwe (was für ein Glück im richtigen Moment) bis zu deinen Stockrosen - welch wunderschöne Blütenpracht.
    Ganz begeistert bin ich von deinen kleinen Decken, die erste mit den Eulen finde ich sehr süß und das Blau passt wirklich super als Rahmen, und die zweite wird zwar eine Fleißarbeit - aber was macht man nicht alles für die Lieben, sie wird auf jeden Fall ein Schatz.
    Ein sehr schöner Post.
    Liebe Grüße an dich, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gina,
    die Fotos von deinen Stockrosen sind wunderschön.
    Das Möwenfoto ist ein Highlight in deinem Post. Und Hamburg ist immer eine Reise wert.
    Die beiden Babydecken sehen super aus.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gina,
    Hotel Tochter ist bestimmt das tollste Hotel was es gibt :-) Die gelieselte Babydecke ist ein absoluter Traum. Wunderschön!!!! Das Quilten der Tiere in der zweiten Babydecke schaffst du bestimmt auch noch.
    Deine Blumen sind herrlich.
    Liebe Grüße und ein schöne Woche
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  5. oh wie schön, Möwenfoto und Kinderdecken und natürlich die Stockrosen. Ich habe in diesem Sommer zwei Blütenrispen bei meinen Stockrosen. Also noch nicht so üppig wie bei dir. Aber ich hoffe, in den nächsten Jahren werden es mehr. Werde wohl noch Saat am Wegesrand mopsen müssen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gina,
    erstmal ein dickes Dankeschööööön für deine lieben und treuen Kommentare bei mir im Stübchen - das freut mich immer sehr :-)
    Deine Kinderdecken sind wunderschön, vor allem deine traumhafte Lieselei.
    Das Quilting mit Maschine um die Motive bei der anderen stelle ich mir schwierig vor... da kann ich dir auch nix raten... würd`s vielleicht mit der Hand quilten oder eben nur Linien....
    Herzliche Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gina,
    tolle Sachen hast Du gezaubert! Beide Babydecken sind sehr knuffig! Der Motivstoff gefällt mir sehr!
    Deine Stockrosen sind wunderschön!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich schöner Post, liebe Gina, die Kinderdecken sind wunderschön, auch die, die noch nicht fertig ist. Mir gefallen alle Fotos, die du uns zeigst .... danke auch für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Ein schönes Wochenende für dich und deinen Lieblingsmann, deine Jutta

    AntwortenLöschen