Mittwoch, 17. Februar 2016

Mein 100. Post

Ach wie ist das schön!!!!
Erst einmal Euch Allen ganz lieben Dank für die Unterstützung und die liebevollen Worte und Umarmungen.
Ich habe sie alle am Montag mit in das Gespräch genommen.

Als ich im April 2014 mit diesem Blog angefangen habe, wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass er sich so entwickelt - es sollte lediglich so eine Art Tagebuch für mich sein.
Und wie schön und herzerwärmend ist es jetzt - dank Euch!!!!
Ich sende ganz viele Umarmungen an Euch!

Viel geschafft habe ich zwar in der letzten Woche nicht - aber ich hatte am Wochenende ja auch Oma-Zeit und das war so schön....
Von daher habe ich nur etwas gequiltet.
Ich hatte im vergangenen Jahr den Lavendelfeld Mysterie Quilt mitgenäht und dann nicht gewußt, wie ich ihn weiter verarbeiten möchte.

Jetzt hatte ich Ideen und habe ihn fertig gequiltet. Er ist passend zum Frühjahr zu einer Tischdecke für den Gartentisch geworden


Hier ein paar Einzelfotos vom Quilten von vorne





Und hier noch einmal meine Rückseiten. So viel habe ich noch nicht gequiltet und ich bin ganz zufrieden und so faltig, wie er auf dem Foto aussieht, ist er gar nicht mmhh?!?!?


Ich habe jedes Muster gequiltet und um jeden Block im Grünen dicht am Rand.

Jetzt wünsche ich Euch Allen eine schöne Restwoche und

fühlt Euch geknuddelt

Gina

Kommentare:

  1. Das s so faltig wirkt, liegt bestimmt nur am Schatten, der verstärkt viel. Sieht aber echt gut aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gina, das ist eine wunderschöne Farbkombination und sieht als Frühlingsdecke auf dem Gartentisch bestimmt bezaubernd aus.
    Das mit den Falten kenne ich. Ich erschrecke oft bei den Fotos und denke mir, so faltig ist es doch in echt gar nicht.
    Viel Freude an der Tischdecke und liebe Grüße, Carolyn

    PS ich wünsche dir, dass sich die Arbeitssituation für dich bessert. Sowas braucht man wirklich nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gina,
    du hast dir eine wunderschön Frühlingsdecke gearbeitet, gefällt mir mal wieder sehr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gina, der Quilt ist toll, die Farben so richtig frühlingshaft überhaupt die ganze Farbenkombination ist sehr stimmig. Was das Mobbing betrifft, hatte das vor Jahren auch mal. Es ist damals sehr schlimm für mich ausgegangen. Ich wünsch dir die Kraft dazu und starke Nerven, dass du das durchstehst.
    Herzliche Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gina- die halbe Miete hast du schon, du hast ganz Recht damit. Freut mich dass du deinen Job noch hast, mach dich aber nicht kaputt damit.
    Deine Tischdecke ist toll geworden und du hast jedes Teil anders gequiltet - sieht super aus.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gina,
    oh ich mag deine Quilting sehr, es sieht super aus. Dann auch noch die wunderbaren Stoffe in diesen schönen Farben die du verarbeitet hast. Ganz großartig!
    Ich freue mich auch das du deinen Job noch hast und ich hoffe du findest einen Weg mit der Situation umzugehen.
    Grüß dich ganz lieb
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gina, sehr sehr hübsch wird dein zarter Quilt, ich freue mich, wenn du ihn fix und fertig zeigen kannst.
    Erst heute lese ich von deinen Problemen im Beruf, es ist gut, dass du jetzt Bescheid. Ich wünsche dir, dass du gut damit umgehen kannst.
    Toll, dein 100. Post!!! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, viele liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gina
    Ein wunderhübscher Quilt und ich bewundere alle, die handquilten! (Ich habe ja auch mal einen Kurs bei Esther Miller gemacht, aber irgendwie ist es einfach nicht mein Ding, hihi.) Ich wünsche Dir ganz viel Kraft auf der Arbeit und das sich vielleicht ein anderes Törchen für Dich auftut, wenn es gar nicht mehr geht!
    Alles Liebe und schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gina
    Ein wunderhübscher Quilt und ich bewundere alle, die handquilten! (Ich habe ja auch mal einen Kurs bei Esther Miller gemacht, aber irgendwie ist es einfach nicht mein Ding, hihi.) Ich wünsche Dir ganz viel Kraft auf der Arbeit und das sich vielleicht ein anderes Törchen für Dich auftut, wenn es gar nicht mehr geht!
    Alles Liebe und schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gina, lange war ich nicht mehr hier (nicht nur hier, woanders auch) und dann lese ich Mobbing, fürchterlich. Das Du weißt, wo Dein Feind sitzt (Chefs sollten eigentlich hinter ihren Mitarbeitern stehen) ist schon mal gut, dass Du Deinen Job noch hast besser. Lass Dich nicht zermürben!
    Deine Gartentischdecke wird in der Frühlingsonne wunderschön aussehen! Dein Quilting gefällt mir richtig gut und die Farben sind wunderschön
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen