Sonntag, 26. Oktober 2014

Zu 98% zufrieden

Hallo Ihr Lieben,
zuerst einmal ganz herzlichen Dank für die lieben Kommentare und das Mutmachen.
Ich bin mit meinem Stern auch tatsächlich fast zufrieden. Es ist nur die Mitte, die nicht geklappt hat, aber das wird sich beim nächsten Mal ändern - davon bin ich fest überzeugt.
Auf jeden Fall ist er jetzt fertig - das Quilten und das Binding haben wirklich gut geklappt.
Und ich habe durch Zufall die passenden Kerzen dazu gefunden:



Er hat auch eine gute Größe für den Wohnzimmertisch, denn es soll ja noch ein Adventskranz oder -teller auch Platz finden.

Lieseln konnte ich diese Woche leider nicht, so dass keine Fortschritte an den Bäumchen zu verzeichnen sind.
Aber ich hatte mich blöderweise am Zeigefinger an einer Alufolie geschnitten und da ich ohne Fingerhut nähe war das nicht so toll...
Ist wieder verheilt - also geht es weiter.

Dafür habe ich an meinem Geheimprojekt weitergearbeitet und es wächst. Mühsam, aber es wächst.
Insgesamt 12 Knäuel sind noch zu verarbeiten.

Aber damit ich nicht ganz tatenlos rumgesessen habe, habe ich ein Paar Socken gestrickt und das 2. angefangen.





Auf dem oberen Foto sieht man die Farben noch am naturgetreuesten.
Es ist ein einfaches Hebemuster und geht schnell von der Hand.

So, jetzt will ich weiterarbeiten gehen und wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag.

Fühlt Euch geknuddelt

Gina

Kommentare:

  1. Hallo Gina,

    super sieht dein kleines Deckchen aus.
    Deine Quiltarbeit gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt deine Sternendecke auch sehr, und deine gestrickten Sachen ebenso. Zu 98 Prozent ..... das ist ja fast 100 Prozent ;-)
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen