Sonntag, 7. September 2014

Viel Freude

macht mir weiterhin das Fertigen unseres Ocean-Quilts.
Das ist jetzt sein Name.
Je mehr es wird, desto deutlicher wird die wasserfarbene Wirkung und ich genieße jeden Nadelstich daran.

Mittlerweile sind aus den 16 Teilen "schon" 23 geworden, so dass sie nicht mehr auf den Tisch passen.






Nebenbei sind noch zwei Mug Rugs entstanden.
Das Binding funktioniert mittlerweile wirklich super und das mit dem Blindstich habe ich nun auch endlich verstanden.
Gequiltet habe ich einfach die drei Längsreihen und für die Rückseite habe ich einen alten Hemdenstoff verwendet.



Tja, und dann habe ich noch etwas für mich sehr trauriges zu vermelden.
Bei uns auf dem Grundstück stehen drei große Birken. Die sollen nun Anfang der Woche der Säge zum Opfer fallen.
Ich kann unseren Vermieter ja verstehen, aber es tut mir immer in der Seele weh, wenn Bäume sterben.




Das sind sie - und das ist der Blick aus unserem Wohnzimmerfenster:



Die An- und Aussicht wird sich ganz schön verändern.
Davon dann mehr.

Fühlt euch geknuddelt

Gina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen